Umzug auf Blogspot

Hi ihr lieben 🙂
Mein Name bleibt gleich 😉 Jedoch die Internetadresse verlagert sich auf blogspot.

Weil ich mit dem Englischen bei weitem nicht so klar komme als mir lieb wäre…

Falls ihr mir also folgen möchtet -> http://www.goldkindchen.blogspot.com 🙂 Ich freue mich über Gäste 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fragefreitag :-)

1.  Warum werde ich  ___nicht gleich anfangen zu lernen?________ .

2.  ____Die Erkältung darf mir fern_________ bleiben.

3.  Es ist bei weitem _____wichtiger mit Menschen zusammen zu sein, als nur vor dem PC zu hängen______ .

4.  Ich habe kürzlich ___Kim Winter für mich_____ entdeckt.

5.  _____Wie die Wahlen ausgehen werde ich wohl_______ am Sonntag sehen.

6.  ____DVDS und Bücher________  sind Sachen die ich gerne horte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _____Entspannung______ , morgen habe ich ___einen netten Ausflug _____ geplant und Sonntag möchte ich ____Wählen gehen und lernen._____ !

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ich bin freudig….

denn gestern hab ich erfahren das unsere Deutsch-Lehrerin über deutsche Autoren ein Referat hören möchte 🙂 Juhuu dann kann ich ja über Kim Winter schreiben 🙂 falls das wirklich klappt…. dann lass ich mir evtl auch ein kleines Gewinnspiel einfallen 😉 Ich sag euch dann noch Bescheid 🙂 Aber ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Referat über sie halten könnte.

Ansonsten war es die Woche der Abbrüche (leider)

Ich kam mit Brad Pitt und mit die Scherbenhüterin nicht zurecht.

Beides weiß ich nun ist nicht mein Genre….

ChickLit (ist absolut nichts für mich) Historische Romane (sind insoweit intressant, wenn nicht permanent die Sichtweise wechselt)

das ist also mein Fazit dazu.

 

Dann mach ich ja bei der Monatschallenge von Nicole mit 🙂

und durfte mir schon 2 Lose verdienen 🙂

Ich werde dafür dann doch noch eine extra Seite hier machen, damit Nicole es einfacher hat, und hier dann schneller für diese Challenge die Bücher findet 🙂

Schule hat nun auch wieder wie ihr ja wisst angefangen, das heißt meine PC-Zeit wird sich verändern, denn ich muss lernen um von Anfang an mit dabei zu sein.

Aber das wird werden 🙂
Also ich wünsch euch jetzt erst mal noch eine besonderst schöne Herbstwoche 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

1.  Hast du gesehen  ___das es wieder Lebkuchen und Weihnachtsartikel zu kaufen gibt?

2.  _______Nun ____ es war als ob ____ich noch nicht bereit bin für Weihnachten_________ .

3.  Es war ein __schöne Überraschung als Sarah sagte wir sehen uns nach 9 Monaten mal wieder.

4.  _____Mich hinter K. zu verstecken_____ schien so bequem zu sein ____und doch kostete es mich zu viel____ .

5.  Wie ich schon sagte, ___Vertraue niemanden er sei dein Freund, ins Herz kannst du nämlich leider nicht schauen.

6.  ____Lernen________ mit ein wenig mehr ____Ablenkung________ .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _____den Arzt damit er mir sagt was grad im Bauch los ist______ , morgen habe ich ____Grundordnung und lesen ____ geplant und Sonntag möchte ich _____gehe ich wählen bzw mach den Volksbescheid____ !

Das alles könnt ihr hier nachlesen wie es funktioniert mit dem Freitag 🙂

 

Nun ausserdem jammern gerade ein paar Bekannte das heute der 13.09 ist und es sei ja so ein Unglückstag.

Wenn ich mal von meinem Schmerzen in meinem Bauch absehe, geht es mir doch ganz gut 🙂
Ich durfte nach dem einkaufen ein kleines Mädel an der Hand ihrer Oma glücklich machen 🙂 Kinder können manchmal wirklich zu niedlich sein 🙂
Ich habe endlich eine WICHTIGE Entscheidung treffen dürfen/müssen/können

Meine Bücher sind gerade einfach toll 🙂 Allerdings hoffe ich nicht das ich jemals noch mal soviele Bücher auf einmal lesen werde 😉 Da muss ich echt aufpassen wieviel ich mir „zumute“ bzw wo ich mich anmelde 😉 Allerdings 🙂 was mach ich sonst schönes? Stricken ist nicht mehr meine Lieblingsbeschäftigung gerade 😉 Und dann ist doch lesen, genau das richtige 🙂
Aber nächste Woche ist dann richtig Schule wieder (ENDLICH) und das bedeutet ich muss auch noch meinen Lernplan kapieren 😉 Und all so etwas 😉

Und ja dann freu ich mich darüber das es einer „Bekannten“ von mir wohl echt besser geht, das tut meinem Herzen richtig gut, zu sehen 🙂

Meine Meerschweinchen scheinen den Wetterumschwung genauso wenig wie ich zu lieben 🙂

 

Mehr gibt es gerade nicht zu berichten 🙂

 

liebe Grüßle

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Ein bisschen hab ich etwas verändert :-)

Wie ihr evtl sehen könnt, hab ich ein paar Seiten gelöschte, andere zusammen gefasst, andere wiederum sind geblieben 🙂
Ich hoffe sehr dadurch bekommt dieser Blog etwas mehr Greifbarkeit 🙂
Anfangs wusste ich ja nicht so genau was aus diesem Blog wird, aber dieser Blog soll eben für meine Bücherliebe da sein 🙂
Und für ein paar besondere Augenblicke 🙂

Sei es mein Uhuabenteuer, oder vielleicht auch mal etwas anderes 🙂

 

Ich hoffe ihr fühlt euch so etwas wohler 🙂

liebe Grüße

Goldkindchen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

1185319_613209495397820_1308087717_n.jpg

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

1.  Es ist ungewiss,  ob ich das Schuljahr schaffe, aber ich gebe nicht auf!

2.  __Stricken,wenn man es kann, ___ ist leicht zu machen.

3.  Ich habe es gerne, wenn __Träume wahr werden_________ 

4.  _____5€ für den Uhu-Aufenthalt _____ war es wert .

5.  Über meinem Sofa _____hängt ein Bild, was meiner Ur-Omi mal gehörte_______.

6.  ______Tribute von Panem2__________, darauf freue ich mich sehr .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _____Entspannung______ , morgen habe ich ___mit Jule was_____ geplant und Sonntag möchte ich _____lesen, lesen,lesen____ !

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Das Licht des Orients – Wunderbare Begegnungen in der arabischen Welt

Das Buch habe ich gerade beenden dürfen 🙂
Meine Rezi dazu ist folgende (ich weiß ist noch alles etwas dürftig 😦 ) aber!!! ich gelobe das ich auf diesem Blog bald anderst mit Rezensionen umgehen werde 🙂

Aus Amazon die Kurzbeschreibung:
Verwinkelte Gassen. Männer in langen Umhängen. Verschleierte Frauen. Mittendrin: Reema Goode mit ihrer Familie. Die Religionspolizei hatte gewarnt: Die Missionare würden ihre Familien zerstören. Doch in der Dunkelheit von Vorurteilen und Einschüchterung strahlt das Licht der Liebe auf. Unheilbar kranke Kinder werden durch ein Gebet im Namen von Jesus gesund. Spannend und humorvoll gibt Goode Einblicke in die Kultur von Muslimen und der Leser lernt, ihnen liebevoll zu begegnen.
Meine Meinung:
In dem Buch lese ich ganz klar die Geschichte von Reema, aber eher nur Bruchstückhaft, nicht ein komplettes Leben, sondern eher welche Begegnungen sie in den Arabischen Land hat, wo sie mit ihrem Mann dient.
Die ersten Kapitel finde ich total schön, herzlich, man fühlt mit, man hat das Gefühl mitten drin statt nur Leser zu sein, vieles was sie schreibt kennt man auch von Deutschland.
Die letzten drei Kapitel sind irgendwie nur noch Sachquellen für mich, deswegen auch 2 Sterne Abzug.
Ich fühlte in den letzten drei Kapiteln nicht mehr die Herzlichkeit oder so, sondern eher nur noch kaltes Wissen.
Trotz allem, ist es ein Buch was zeigt, wie es dort in den Arabischen Ländern mit Christen und Muslimen aussieht.
Es ist ganz klar eine Christliche Geschichte und dient dazu, sich mit Gott und Jesus und mit dem was geschehen ist auseinander zu setzen. Das unterstreichen auch die Bibelstellen, die bei jedem Kapitel mit dabei sind. Wer das Buch liest sollte sich bewusst sein, das es wirklich um einige Zeugnisgeschichten aus dem Dienst von Reema geht.
Leider bekommt das Buch nur drei Sterne von mir, dennoch bin ich dankbar es gelesen zu haben 🙂

Das Buch ist im SCMHänssler Verlag erschienen schon im Jahr 2012…

ISBN: 978 3 7751 5401 7

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tanz auf Glas

Das Buch hat mich wirklich nun gefesselt!

Und hier mal meine Meinung zu diesem Buch 🙂

 

Nun kommt also meine Zusammenfassung dieses wunderschönem Buches.
Ich lerne zu erst einen Mann und eine Frau kennen, die mir ihre Liebesgeschichte erzählen, und welche Krankheiten beide haben.
Auch von einem Ehevertrag heraus entnehme ich: das sie sich keine Kinder wünschen, denn sie haben zuviel Angst was sie einem Kind vererben könnten.
Doch eines Tages ist Lucy schwanger. Aber nicht nur das: nein etwas viel tragischeres als das was Micy und ihr begegnen, damit rechnet keiner.
Sie wird weniger später vor eine Wahl gestellt, doch sie entscheidet sich für das Kind und gegen, nun das müsstet ihr selbst lesen Augenzwinkern
Ich finde es so schön wie jemand so ein Buch schreiben kann, ich habe es förmlich gefressen Augenzwinkern
Das Buch zeigt das man mit Liebe alles schaffen kann, aber nicht nur das, sondern wie wichtig Freundschaften und Familie ist, wie es sein kann, wenn alle zusammen halten.
Das Buch regt zum Träumen und zum weinen an, zum schmunzeln und zum staunen.
Ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben, und werde lange davon zerren. Anfangs dachte ich nicht das es so in die Tiefe geht, doch es geht in die Tiefe.
Ich fand an der Gestaltung das Cover sehr sehr schön, sowie auch das wenn Micy sprach/schrieb/dachte eine andere Schrift gewählt wurde, und wenn Lucy sprach/dachte/fühlte/lebte wieder eine andere.Was ich auch sehr schön finde, ist das in dem Buch erklärt wird warum der Titel Tanz auf Glas die richtige Überschrift dieses Buches ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tanz auf Glas

Ist ein Buch was mich derzeit wirklich fesselt.

Ich möchte dazu noch nicht zuviel veraten, aber die ersten 9 Kapitel haben es wirklich in sich! 😉
Ich bin begeistert.

Ich freu mich schon wenn ich bald die Rezi euch hierher kopieren darf, denn im Moment ist sie schon an meinem PC am enstehen.

auch wie diese Woche Buchlastig ist, kann es mir da schlecht gehen 😉

Ich hab nun

Wunschzettel (Buch heißt so)

Die Ludwig Verschwörung

Salvador und der Club der unerhörten Wünsche

Alles für die Katz

Schade das du nicht tot bist (interessanter Titel 😉 )

Blut und Berolo

die beiden SternentriologieBücher das dritte von KIm Winter wird mir zugesendet 😉

und mein absoluter Lieblingsüberraschungsknüller:

Ich durfte das Buch meines Ur-Ur-Opas am Mittwoch in die Hände bekommen, und es bleibt bei mir absofort 🙂
Ein Familienerbstück was schon 1948 in den Händen meines Opas war 🙂

Hammer oder 🙂
Das ist ein Buch was wirklich Geschichte in sich trägt 🙂

und es kommt noch mal ein Buch bald an 🙂

ihr merkt

Buchlastige Woche 🙂 (alles fast Geschenkte, und Gewonnene Bücher)

 

Also habt noch ein schönes Wochenende lieber Leser/in 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen